News

World Food Programme: Jahressitzung des WFP Exekutivrats

Rom, 16. - 19.06.17 - Im WFP Headquarter fand unter Teilnahme einer Delegation von Auswärtigem Amt und BMZ die Jahressitzung des WFP-Exekutivrats erstmals unter Leitung des neuen Exekutivdirektor David Beasley statt. Die Sitzung stand unter dem Zeichen der Hungerkrisen in Somalia, Südsudan, Nordost-Nigeria und Yemen.

WFP: Deutschland leistet Millionenhilfe für notleidende Familien im Tschadsee-Becken

Dakkar, 01.06.2017 - Die deutsche Bundesregierung hat die Nothilfeprogramme des UN World Food Programme (WFP) in den vier Staaten des Tschadsee-Beckens mit 25,5 Millionen Euro unterstützt. Mehr als 710.000 Menschen, die infolge der Gewalt Boko Harams Hunger leiden, werden dank der deutschen Gelder lebenswichtige Ernährungshilfe erhalten.

Eine Zukunft in Jordanien. So leistet WFP mit deutscher Unterstützung Hilfe

Amman, Mai 2017 - Knapp 5 Millionen Syrer haben in den Nachbarländern Zuflucht gefunden. Ist es im 7. Jahr der Krise möglich, den Menschen dort eine Perspektive zu geben? Und wie kann man dabei auch die Aufnahmeländer unterstützen? Mit diesen Fragen kam eine Gruppe deutscher Journalisten nach Jordanien. Sie fand Antworten in einer innovativen Ernährungshilfe, die insbesondere die Bundesrepublik fördert.