Comittee on Food Security (CFS)

Bild vergrößern Der Welternährungsausschuss (Committee on World Food Security / CFS)ist ein Gremium („Governing Body“) der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO). 

  • CFS ist auf internationaler Ebene die zentrale Plattform zur Entwicklung von Strategien zur Bekämpfung des Welthungers. 

Er wurde 1974 ins Leben gerufen und 2009 grundlegend reformiert.

  • Er ist heute eine von breiter Akzeptanz getragenen Institution, die neben Regierungsvertretern auch multilaterale Agenturen sowie privatwirtschaftliche und zivilgesellschaftliche Akteure in den Entscheidungsprozess einbezieht. 

In Bezug auf diesen partizipativen Ansatz gilt der CFS als modellhaft. 

Comittee on Food Security (CFS)

Food and Agriculture Organisation (FAO) der Vereinten Nationen