The 2017 Global Festival of Ideas for Sustainable Development

Bild vergrößern Bonn, 01.- 03.03.17 - Das 2016 neu eröffnete zentrale UN-Kampagnenbüro für die Globalen Nachhaltigkeitsziele (UN SDG Action Campaign), veranstaltet im März im Bonner World Conference Center das "The 2017 Global Festival of Ideas for Sustainable Development".

Das Festival findet jährlich statt.

Es wird eine maßgebliche globale Plattform bilden, auf der innovative Ansätze zur Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsziele ausgetauscht und diskutiert werden können.

  • Bei der Konferenz werden mithilfe einer neuartigen Spielesoftware alle Teilnehmer zu aktiven "Spielern" einer politischen Live-Simulation.
  • Sie wird dadurch die weltweit erste "spielbare Konferenz" sein.

Details dazu und zu vielen weiteren Aspekten der Veranstaltung finden Sie auf der Konferenzwebsite.

hier

Hintergrundinformation

Die Aktionskampagne für die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDG) ist ein „universeller Zugangspunkt,“ über den sich Bürger für die SDG engagieren und die Bemühungen zu ihrer Umsetzung unterstützen können.

  • Im Oktober 2015 billigte der UN-Generalsekretär das neue Mandat der Kampagne, die im Laufe der kommenden 15 Jahre zur Verwirklichung der SDG beitragen soll, 

indem sie entsprechenden politischen Willen bildet und aufrechterhält und eine gruppenplurale Beteiligung an der Umsetzung der Agenda 2030 fördert und unterstützt.

  • Die Veranstaltung wird u.a. durch das BMZ und das Auswärtige Amt gefördert.


Termindetails

Mittwoch, 01.03.2017 bis Freitag, 03.03.2017

Ort:
World Conference Center
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn