Deutsche staatliche Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe

Staatliche Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland

In Deutschland ist das Recht auf angemessene Ernährung in Artikel 2 Absatz 2 des Grundgesetzes enthalten. An der Spitze der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) Deutschlands steht seit 1961 das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Entwicklungszusammenarbeit der Vereinten Nationen (VN)

Die Vereinten Nationen (VN) sind als multilaterales politisches Forum, Koordinator und Katalysator der politischen Bewusstseinbildung und operativer Akteur zentraler Ort der Weltpolitik. Sie stehen im Schnittpunkt der wichtigsten und komplexesten Fragen, mit denen die Welt konfrontiert ist.