Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) als Umsetzungsbehörde im Geschäftsbereich des BMEL

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) ist eine Behörde des Bundes. Sie hat insgesamt rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganz Deutschland und auf See.

  • Als zentrale Umsetzungsbehörde ist sie im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) angesiedelt.

In den Bereichen Agrarwirtschaft, Fischerei, Ernährung und Verbraucherschutz erfüllt die BLE vielfältige Aufgaben.

Welternährung und Internationale Zusammenarbeit

  • Seit 2010 übernimmt die BLE für das BMEL Aufgaben zum Management des Bilateralen Treuhandfonds (BTF) bei der FAO. 

Der BTF hat zur Zeit ein jährliches Budget von über 8,7 Millionen Euro. Seit 2002 sind daraus bereits mehr als 95 Projekte mit über 117 Millionen Euro gefördert worden.

Mehr Informationen zum BTF

hier

Die BLE als Projektträger